[NOBUG] Bestechungsbug: Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Alle bereinigten BUGs kommen in diesen Bereich
Antworten
Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

[NOBUG] Bestechungsbug: Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von Andi47 » Sonntag 24. Juli 2011, 11:30

Ist es normal, dass das Geld (und ggf. auch die angebotenen Ressourcen) trotzdem futsch sind, wenn der Minor, den ich bestechen will, die Bestechung ablehnt?

Ähm - eine Bestechung sollte doch in etwa "ich gebe dir 5000 Credits, WENN du dich von den xy abwendest" besagen, also wäre es IMHO unlogisch, wenn der Minor darauf sagt "eine Abwendung von den xy ist abgelehnt, aber das Geld nehm' ich trotzdem".

Im angehängten Spielstand habe ich versucht, die Yaroborten mit einem beträchtlichen Geldbetrag (waren glaub' ich 4000 oder 5000 Credits) zu bestechen, diese haben in Runde 182 abgelehnt, die 4000(?) Credits sind aber trotzdem nicht wider in meiner Schatzkammer aufgetaucht, somit nehme ich an, dass die Yaroborten das Geld trotz abgelehnter Bestechung genommen haben (oder dieses durch einen Bug im Nirvana verschwunden ist).

BTW: noch ein zweiter ¿Bug?: Im angehängten Spielstand kann ich die Bentaner beschenken, sowie ihnen ein Freundschaftsangebot machen, mehr aber nicht, somit nehme ich an, dass die Bentaner einen Vertrag (Bündnis?) mit einem anderen Major (vermutlich den Rotharianern) eingegangen sind. Warum kann ich sie dann nicht bestechen (Button ausgegraut)?
Dateianhänge
Bestechung_abgelehnt_&_Geld_weg.rar
(377.5 KiB) 39-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Bestechungsbug(s?): Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von master130686 » Sonntag 24. Juli 2011, 12:19

Also das erste ist normal. Es wurde so eingeführt dass Bestechungsgelder und -ressourcen "einbehalten" werden, weil sonst die KI (und der Spieler) einfach so lange, Runde für Runde, bestochen haben (senkt ja die Akzeptanz) bis es erfolgreich war. Auf diese Weise ist es aber etwas schwieriger/langwieriger.

Warum die Bestechung bei den Bentanern ausgegraut ist, weiß ich jetzt nich genau, aber ich vermute es liegt am Vertragsstatus (Koop mit den Roths und Handel mit dir). Ich vermute sobald sie bei den Roths Mitglied sind funktioniert es wieder - vielleicht sogar schon vorher, wenn du Freundschaft mit denen hast.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Bestechungsbug(s?): Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von Andi47 » Sonntag 24. Juli 2011, 13:49

master130686 hat geschrieben:Also das erste ist normal. Es wurde so eingeführt dass Bestechungsgelder und -ressourcen "einbehalten" werden, weil sonst die KI (und der Spieler) einfach so lange, Runde für Runde, bestochen haben (senkt ja die Akzeptanz) bis es erfolgreich war. Auf diese Weise ist es aber etwas schwieriger/langwieriger.
Verstehe ich das richtig, wenn ich einen Minor, der z.B. bei den Roths Mitglied ist, erfolglos besteche, wird deren Akzeptanz gegenüber den Roth gesenkt? D.h. wenn ich genügend Geld dafür angespart habe, kann ich den Minor 2 oder 3 Runden hintereinander bestechen, und bei jedem Mal wird (wegen sinkender Akzeptanz des Minors gegenüber den Roth) ein Erfolg wahrscheinlicher?
Warum die Bestechung bei den Bentanern ausgegraut ist, weiß ich jetzt nich genau, aber ich vermute es liegt am Vertragsstatus (Koop mit den Roths und Handel mit dir). Ich vermute sobald sie bei den Roths Mitglied sind funktioniert es wieder - vielleicht sogar schon vorher, wenn du Freundschaft mit denen hast.
Danke für die Info.

Die Bentaner sind 2-3 Runden später den Roths beigetreten, ich habe sie inzwischen weiter beschenkt (500 Credits pro Runde), dann 1 großzügiges Geschenk, dann Bestechung (5000 Credits) (war nach deren Beitritt zu den Roths wieder möglich), wurde angenommen; das darauffolgende Mitgliedsangebot um 5000 Credits wurde zwar abgelehnt, im selben Atemzug haben die Bentaner aber mir eine Kooperation angeboten. Ich habe angenommen und eine Runde darauf ein Mitgliedsangebot um 5000 Credits und 20000 Titan geschickt - jetzt sind die Bentaner bei mir Mitglied. (natürlich habe ich gleich als erstes ein Kommunikationsnetzwerk gebaut.).

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Bestechungsbug(s?): Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von master130686 » Sonntag 24. Juli 2011, 14:11

Verstehe ich das richtig, wenn ich einen Minor, der z.B. bei den Roths Mitglied ist, erfolglos besteche, wird deren Akzeptanz gegenüber den Roth gesenkt? D.h. wenn ich genügend Geld dafür angespart habe, kann ich den Minor 2 oder 3 Runden hintereinander bestechen, und bei jedem Mal wird (wegen sinkender Akzeptanz des Minors gegenüber den Roth) ein Erfolg wahrscheinlicher?
Jep.
(natürlich habe ich gleich als erstes ein Kommunikationsnetzwerk gebaut.)
Das mache ich auch (fast) immer als erstes.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

DrakonAlpha
Offizier
Offizier
Beiträge: 201
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 17:36
Kontaktdaten:

Re: Bestechungsbug(s?): Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von DrakonAlpha » Sonntag 24. Juli 2011, 19:55

Ich mache das nur, wenn die Gefahr besteht, dass ein anderer Major den Minor kennenlernt, sprich, wenn der Minor sein System in der Nähe der Grenzen meines Imperiums hat. :mrgreen:

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Bestechungsbug(s?): Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von master130686 » Sonntag 24. Juli 2011, 21:40

Du solltest das aber auch sonst immer machen, denn sobald du mind. eine Kooperation mit einem anderen Major hast, kann der auch in den "Hinterland" und dir die Minors wegbestechen.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Bestechungsbug(s?): Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von Andi47 » Montag 25. Juli 2011, 17:37

master130686 hat geschrieben:Du solltest das aber auch sonst immer machen, denn sobald du mind. eine Kooperation mit einem anderen Major hast, kann der auch in den "Hinterland" und dir die Minors wegbestechen.
Genau deswegen bau ich die Kommunikationsnetzwerke auch bei den Minors im Hinterland.

Wenn ich einem anderen Major einen Minor wegbesteche - hat das dann Auswirkungen auf meine Beziehungen zu diesem Major?

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Bestechungsbug(s?): Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von rainer » Dienstag 26. Juli 2011, 21:42

habe jetzt mal -Dank Eurer Vor-Diskussion- im Wiki http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... Bestechung die Bestechung renoviert und auch das Kommunikationsnetzwerk dort und im A-Z-Index hinterlegt - gerne mal drüberlesen und Korrekturen einpflegen :-)

PS: Den Programm-Code zu Akzeptanz (und Bestechung) habe ich noch nicht gefunden, was ich jetzt anschaute, war die DiplomacyController.cpp http://birth-of-the-empires.de/wiki_fil ... er.cpp.xls

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Bestechungsbug(s?): Minor lehnt Bestechung ab, Geld futs

Beitrag von Darkness » Montag 1. August 2011, 18:20

@master130686
Du solltest das aber auch sonst immer machen, denn sobald du mind. eine Kooperation mit einem anderen Major hast, kann der auch in den "Hinterland" und dir die Minors wegbestechen.
Deswegen baut man in seinen Sytemen lvl 1 Werften, aktiviert sie nur wenn man den Bewegugnsradius braucht (oder benutzt Aussenposten/Sternenbasen) und reißt die Raumdocks ab. So kann der verbündete Computerspieler (vorrausgesetzt man hat seinen Raumbereich schön einheitlich blau gefärbt) nicht zu den eigenen Kernsystemen vordringen. (hängt natürlich unter anderem von der eigenen Ausbreitungsgeschwindigkeit und der Systemdicht der Karte ab wie effektiv das funktioniert, aber bei 5% Systemdichte gehts ganz gut, das hab ich oft genug ausprobiert ^^)

Antworten

Zurück zu „Archiv Alpha6-Bugs“