Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

In diesen Bereich kommen alle Bugs, welche Fehler beim Spielablauf und der Spiellogik verursachen
Antworten
Tekai
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:07

Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von Tekai » Freitag 11. Juni 2010, 16:53

Ich bin mir nicht sicher ob das wirklich als Bug gilt, aber ich wüsste nicht, wo ich das sonst hinschreiben sollte. Wenn ich mit den Cartarern die gesamte Bevölkerung eines Hanuhr-Systems wegbombe und dann mit einem Koloschiff neu besiedele, habe ich einen paar Hanuhr-Gebäude, deren Menge absolut nicht der Menge entspricht, die ich nach dem kolonisieren haben sollte, und die Moral der Bevölkerung ist auf 69 direkt nach der Kolonisierung.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von Sir Pustekuchen » Freitag 11. Juni 2010, 17:59

Wenn das System komplett ausgelöscht wurde, dann sollte dies nicht sein...

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von master130686 » Freitag 11. Juni 2010, 18:03

Das kann ich bestätigen. In allen Spielen hatte ich es immer wieder dass noch Restgebäude standen und auch die Moral noch auf dem "Ursprungswert" war.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von Malle » Freitag 11. Juni 2010, 20:05

savegames sind immer praktisch bei sowas

Tekai
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:07

Re: Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von Tekai » Samstag 12. Juni 2010, 15:27

Ich fürchte ich habe kein savegame. Die Situation war, ich hab ein Hanuhrsystem mit vielen Cartarerschiffen zerbombt und direkt in der Runde danach kolonisiert.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von Malle » Sonntag 13. Juni 2010, 08:39

falls es nochmal kommt, kannst du ja eins machen.

Tekai
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:07

Re: Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von Tekai » Montag 14. Juni 2010, 15:34

Hier ist ein Savegame. Die Systeme Fellanin und Endymion (n29/n30) wurden gerade gesäubert und diese Runde kolonisiert. Auch nach neu laden waren die vorherigen Gebäude noch da und die Moral total im Arsch.
Dateianhänge
auto2.sav
(202.55 KiB) 29-mal heruntergeladen

dasmaul
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 16. September 2009, 12:33

Re: Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von dasmaul » Sonntag 4. Juli 2010, 10:34

Ich hab zwar kein Savegame aber ich kann den Bug bestätigen. Es scheint jedoch nur aufzutreten, wenn man das System genau in der nächsten Runde nach dem Auslöschen der Bevölkerung wieder kolonisiert. Als workaround kann man eine weitere Runde warten, danach scheint das System dann "reseted" zu sein und man bekommt eine "ganz normale" neue Kolonie.

Orco
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 481
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 11:21

Re: Moral und Gebäude in neubesiedelten Systemen

Beitrag von Orco » Sonntag 4. Juli 2010, 12:56

wer will schon in ein geister systemen siedeln. Könnte man ja eh mal einführen das einige runden nach auslöschung eines systems dort schlechte moral herscht. Natürlich rassen abhängig hoch.
Aber klar bisher ist es ein bug.

Antworten

Zurück zu „Alpha5-Bugs: Spielfunktionen und Spieldaten“