Flotten- u. Systemnamen umbenennen

Bezieht sich deine Idee auf irgendwelche Daten des Spiels, z.B. Rasseneigenschaften, Schiffe, Truppen usw., so poste sie bitte hier
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Flotten- u. Systemnamen umbenennen

Beitrag von Malle » Mittwoch 4. Januar 2012, 17:55

Da immer die data Dateien des Hostspielers benutzt werden, kann man den Umweg des Umbenennens in Nonsense-Namen in solchen Partien nicht gehen. Was jeder für sich im Singleplayer macht, ist ja egal. Ich denke es ist auch einfacher, aus der Liste die Namen wählbar zu machen als freie Namen zu erlauben. Soweit ich weiß ruft BotE ständig die Liste ab und gibt Fehlermeldungen aus, wenn ein Schiffsname nicht in der Liste steht oder doppelt verwendet wird.

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Flotten- u. Systemnamen umbenennen

Beitrag von Vuto » Mittwoch 4. Januar 2012, 18:13

Die negative Einstellung bzw. die Meinung Spieler ständig vor sich selbst beschützen zu müssen kenne ich aus einem anderen Projekt.
Auf Dauer empfinde ich es aber als anstrengen aus dieser Perspektive an Probleme heran zu gehen.

Damit meine ich nicht nur diesen speziellen Fall - macht euch die Arbeit nicht schwerer als sie sein muss. :)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Flotten- u. Systemnamen umbenennen

Beitrag von Malle » Mittwoch 4. Januar 2012, 18:22

es geht hier auch darum, dass nicht so viele Screenshots später vom Spiel auftauchen, wo solche Namen drin stehen. Sieht einfach nix aus.

Dadurch dass es nicht für jeden easy und ohne Zusatzaufwand möglich ist, "Spaß"- oder "PRODUKTION123"-Namen im Spiel direkt reinzubringen die er dann später bewusst oder unbewusst fleißig abfotografiert und irgendwo hochlädt, reduziert sich hier das Risiko. Was Leute nachher reinmodden, können wir nicht beeinflussen, aber die Originalversion sollte sowas nicht bieten.

Also geht es weniger um den Schutz der Spieler vor sich selbst, als gleich von vornherein zu vermeiden, dass teenie- und andere seltsame Screens die Überhand nehmen.

So anstrengend finde ich es hier gar nicht, es ist ja fast alles freigegeben, man kann fast alles modden wie man will. Nur Notizen oder Handgeschriebenes zu erlauben ist eben eine Frage, ob man es (auch programmieren) will. Wir gehen ja sonst nicht mit der Einstellung an Probleme ran. Wer kreativ sein will, kann die Listen erweitern und hier hochladen, vll. kommen sie in die Originalversion rein. So "zwingen" wir die User auch, sich hier ein wenig zu beteiligen, es hat also Vorteile...

Antworten

Zurück zu „Ingame-Daten“