Einheiten-, Karten- und Waffeneditoren und WMD-Device

Bezieht sich deine Idee auf irgendwelche Daten des Spiels, z.B. Rasseneigenschaften, Schiffe, Truppen usw., so poste sie bitte hier
Antworten
Atlantis
Offizier
Offizier
Beiträge: 133
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 10:57
Kontaktdaten:

Einheiteneditor

Beitrag von Atlantis » Sonntag 22. Juli 2007, 08:46

Ich mache mal den Vorschlag: Könnte man für die Einheiten (sicherheitskräfte u.s.w.) nicht auch einen Editor wie für Schiffe und gebäude anlegen?

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Sonntag 22. Juli 2007, 21:20

Ich nehme an, dass das machbar wäre. Aber ob sich das lohnt, sobald die "Verstärkungen" implementiert sind? Da momentan keine Auswahl besteht, ist da sicherlich berechtigter Bedarf vorhanden, da die Sicherheitstruppen alleine noch nicht das Optimum sind. Aber es wurde ja schon diskutiert, was man noch alles einfügen wird/kann.

Ich hoffe nur, dass dann nicht jeder ein paar Super-Menschen (etc.) entwirft, die alleine mit Blickkontakt Warpkerne brechen lassen und mit einem Augenzwinkern ganze Armeen auslöschen... :wink:

Atlantis
Offizier
Offizier
Beiträge: 133
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Atlantis » Sonntag 22. Juli 2007, 21:46

naja, aber für mein modding wär das echt cool...

Maeniel
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 89
Registriert: Montag 9. Juli 2007, 00:37

Beitrag von Maeniel » Montag 23. Juli 2007, 07:15

Moin :)

Bei der Frage nach nem Einheiteneditor kam mir spontan ne Idee zu den Einheiten, bislang ist ja nur geplant die produzierbaren Einheiten im planetaren Kampf einzusetzen.

Es wäre sicher auch interessant wenn man Einheiten generiert die auf Schiffen und Raumbasen einsetzbar sind und diesen dann kleine Boni geben, ob das zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt noch umsetzbar ist weiß ich natürlich nicht. Aber das könnte eben so aussehen dass man mittels "Konföderiertenakademie" und vergleichbarer Gebäude nicht pauschal n Crewerfahrungsbonus bekommt, sondern dann spezielle Einheiten bauen kann.

Ich stelle mir das dann so vor, dass jedes Schiff (und raumbasis) automatisch eine Art standard Crew hat und "Frachtraumplatz" für eine Erweiterung derselben.

So könnte man dann in der Kaserne verschiedene Einheiten bauen je nach Einsatzgebiet

-Käptain -> mittlere Baukosten/Zeit -> Boni auf Crewerfahrungsgewinn
-Offizierscrew -> hohe Baukosten/Zeit -> Boni auf Reaktionszeit / Manövrierbarkeit
-Technikercrew -> hohe Baukosten/Zeit -> Boni auf Schildstärke / Bei regenerativen Schilden auch Boni auf die Aufladezeit
-Wartungsteam (Einsetzbar auf Raumbasen) -> mittlere Baukosten/Zeit -> Boni auf Hüllenreperaturzeitraum nach dem Kampf

Bei der Umsetzung von "Aufklärungsstationen" könnte ein Spionageoffizier an Board einer solchen z.b. einen Geheimdienst Bonus geben

Das würde sich sicher noch erweitern lassen. Auf jeden Fall wäre so etwas in Verbindung mit einem Einheiten Editor sicher sehr interessant.

Welche Schiffe/Basen dann wieviel Crew aufnehmen kann sollte von der Schiffsgröße abhängig sein, auf jeden Fall sollte man sich schon entscheiden müssen und nicht alle Boni haben können.

Ich stelle mir es auch nicht so vor, das man damit _ein_ "Überschiff" baut sondern dass die Boni eben sehr moderat sind und wenn jemand seine ganze Flotte ausstattet (was ja kosten und Zeit braucht) eben einen Vorteil hat gegenüber einem Gegner mit Basiscrew.

Atlantis
Offizier
Offizier
Beiträge: 133
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Atlantis » Freitag 27. Juli 2007, 11:55

thanks puste

Maeniel
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 89
Registriert: Montag 9. Juli 2007, 00:37

Beitrag von Maeniel » Freitag 27. Juli 2007, 16:50

Puste hat schon Recht an das daraus folgende Micromanagement hab ich gar nicht gedacht :oops:

Auf den ersten Blick sah die Idee aber so toll aus ;)

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Samstag 28. Juli 2007, 14:52

Servus zusammen.

Die bislang in diesem Thread aufgetauchten Exkurse zu speziellen Anführern/Leadern für BotE habe ich jetzt als neuen Thread "Leaders /Anführer" http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... .php?t=455 verschoben.

Dort bitte ab jetzt die Diskussion über die Leader weiterführen. Hier bitte nur noch das Thema des Einheiteneditors weiterverfolgen. Danke.

Luther Sloan

Atlantis
Offizier
Offizier
Beiträge: 133
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 10:57
Kontaktdaten:

Einheiten-, Karten- und Waffeneditoren und WMD-Device

Beitrag von Atlantis » Dienstag 21. August 2007, 11:32

Vorschlag:
1. Könnte man nicht eine Einheit machen, die ganze systeme vernichtet bzw. die gebäude und bevölkerung zerstört? (ala Dreadnought der Cartarer z.B.)
2. Einen Einheiteneditor mit Anführer zum selbermachen
3. Einen Karteneditor zum erstellen eigener Karten
4. Einen Waffeneditor für neue Schiffswaffen und Bodentruppenwaffen

Atlantis
Offizier
Offizier
Beiträge: 133
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Atlantis » Dienstag 21. August 2007, 12:40

In Star Trek gibt es auch massenvernichtungswaffen und man muss gegen diese alle seine planetensysteme besser verteidigen was ein weiterer schwierigkeitsgrad wäre

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Dienstag 21. August 2007, 13:11

zu 1) Ja, so was gab's in StarTrek (Dreadnaught, Subraumwaffen, Planetenkiller, etc.), aber willst Du das wirklich??? Ich hab auch mal Anwandlungen, die Galaxis in einen Flammenofen zu verwandeln, aber besonders prickelnd ist das nicht - vllt. mal zum Frustabbau, aber sonst?

Wenn so was kommen sollte, dann eventuell besser als KI-gesteuertes Ereignis/Objekt. Ich hätte sonst damit kein gutes Gefühl. So was sollte eher nicht implementiert werden oder nur mit strengen Restriktionen.

Nachdem Puste ja früher schon meine biologischen Waffen abschlägig beschieden hat, wird das eh eine unwahrscheinliche Sache bleiben.

zu 2) Vermutlich wird so was möglich sein, ob mit Editor oder einfach mit leichten Änderungen an besagter Datei.

zu 3) Irgendwann bestimmt, am Ende. Meinte so etwas auch hier im Forum schon gelesen zu haben.

zu 4) Bislang reicht mir der Schiffseditor, bei dem man ja auch ggf. mit den bestehenden Waffen Umbauten tätigen kann.

Atlantis
Offizier
Offizier
Beiträge: 133
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Atlantis » Dienstag 21. August 2007, 20:31

nein so krass mit den planetenkillern wollt ich nicht. nein, eher das man einstellen kann wie stark das planetare bombardement ist, ohne sauviel torpedos zu haben(sonst hat man ja auch ein super schlachtschiff gegen raumschiffe)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6947
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Mittwoch 22. August 2007, 07:35

stimmt. Für ein Bombardment-Wert im shipeditor ist noch Platz..

Atlantis
Offizier
Offizier
Beiträge: 133
Registriert: Montag 1. Januar 2007, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Atlantis » Mittwoch 22. August 2007, 08:08

Der Rasseneditor ist ja nicht komplett, könnte mir jemand den kompletten zum erstellen einer neuen Rasse geben? Meine ICQ-Nummer:
360156038

Antworten

Zurück zu „Ingame-Daten“